Teilnehmerstimmen

„Viel wichtiger sind für mich aber das vermittelte Wissen und die neuen Werkzeuge aus diesen Modulen. Ich habe keine neue Sicht auf die Welt, ich sehe vieles aber in anderen Farben und bin wirklich achtsamer geworden. Mit mir und meiner Umwelt. Ich bin dankbar, dass ich diesen Kurs machen durfte. Er hat mich reifen lassen, als Mensch und als Führungskraft. Ich danke Euch, die ihr ein Klima der Wertschätzung und des Wohlbefindens geschaffen habt, in dem sich die Gruppe und ich mich entwickeln durften. Vielen vielen Dank!“
kaufmännischer Leiter eines Wasserversorgers


Ich habe aus den letzten 12 Monaten so viel mitgenommen und viel erreicht. Das macht Mut und ist auch in der aktuellen Situation eine super Grundausstattung, um gelassen und besonnen reagieren zu können.
Betriebsleiter Wasser

„Heartful Leadership“ ist kein „normales“ Seminar, es ist etwas Besonderes.
Es erstreckt sich über ein Jahr. Dadurch bleibt der Seminarteilnehmer mehr oder weniger über die gesamte Zeit „dran“. Das hat eine viel größere Nachhaltigkeit als bei einmaligen Veranstaltungen zur Folge.
Durch die Wiederholungen entwickelt sich ein Zusammenhalt, eine Beziehung zueinander, wie es sonst nicht möglich ist. Das bewirkt nicht nur einen intensiven Erfahrungsaustausch im Allgemeinen sondern auch einen Austausch speziell zu den Seminarthemen. Und das nicht nur für den Tag der Wissensvermittlung, sondern auch nach den Erfahrungen im Umgang mit dem Erlernten.
Die Trainer: Ein wirklich supertolles Team, total kompetent, total echt.
Alle bisherigen Schulungen, auch die zur Mitarbeiterführung, standen unter der Überschrift: „Optimierung der Betriebsergebnisse“. Das ist auch logisch und bei „Heartful Leadership“ ebenfalls ein Ziel. Nur ist „Heartful Leadership“ mehr. Ich habe das Gefühl, es kommt aus dem Inneren, es ist ganzheitlich und es kann zu einer Gestaltung „neuer Arbeitswelten“ führen. Dazu müssten mehr Mitarbeiter Zugang dazu haben. Wenn ein Großteil der arbeitenden Menschen das verinnerlicht hat, ist etwas wirklich Neues entstanden. Dazu kommt, dass die Wirkungen weit über das Arbeitsleben hinaus gehen.
Für alle Zweifler: „Heartful Leadership“ hat nichts Esoterisches. Es geht um ein Miteinander auf einem anderen (höheren) Niveau.“
Betriebsleiter Wasser /Abwasser

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close